!!! GRATIS Abholung im Studio !!!

AGB


1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für Bestellungen von Waren aus dem Produktsortiment des beautyfox Onlineshops - www.beautyfox.at – in der jeweiligen zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Durch deine Bestellung in unserem Online Shop (Klicken auf den Button „Jetzt Kaufen") legst du uns, beautyfox im Folgenden nur „wir“ oder „beautyfox" genannt, ein verbindliches Kaufangebot, an das du vierzehn Tage gebunden bist. Der Vertrag kommt erst durch Übermittlung einer Vertragsbestätigung oder durch Absendung der bestellten Ware zustande. Die nach Abschluss des Kaufvorganges automatisiert übermittelte Empfangsbestätigung deiner Bestellung stellt noch keine Angebotsannahme durch uns dar. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen werden mit jeder Bestellung Vertragsbestandteil. Die AGB bilden einen integrierenden Bestandteil des zwischen beautyfox und dem Kunden abgeschlossenen Vertrages. Von den AGB abweichende Bestimmungen erlangen nur Rechtsverbindlichkeit, wenn sie von beautyfox ausdrücklich und schriftlich akzeptiert werden. Entgegenstehende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt.


2. Vertragspartner

beautyfox
Silke Winkler
Wolfsberg 183
8421 Wolfsberg

ATU71111646


3. Mindestbestellwert

Für eine Bestellung ist kein Mindestbestellwert notwendig.


4. Preise

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer ohne Versandkosten und gelten Zeitpunkt der zum Bestellung in Euro. Verbindlich ist der vor Abschluss des Bestellvorganges angezeigte Preis.


5. Bankverbindung

Silke Winkler
AT03 3817 0000 0002 3887
RZSTAT2G170


6. Warenverfügbarkeit

Ist zum Zeitpunkt der Bestellung die von dir bestellte Ware kurzfristig nicht verfügbar, teilen wir dir dies mit. Ist die Ware dauerhaft nicht lieferbar, kommt kein Vertrag zustande. Auch hierüber werden wir dich informieren.


7. Versand & Kosten

Wohin versenden wir?

Wir versenden nach Österreich. Die Versandkosten sind nicht im Produktpreisenthalten und werden stets in Bruttopreisen angegeben. Du findest unsere Versandkosten in unserem Webshop gesondert aufgelistet.

Versandpartner

Nach erfolgreicher Prüfung des Zahlungseinganges versenden wir innerhalb von 3 Tagen, spätestens jedoch nach 30 Tagen. Wir versenden mit unserem Versandpartner der Österreichischen Post. Diese ist dazu berechtigt, die Lieferungen an einen ihrer Versandpartner zu übertragen.

Gefahrenübergang

Wenn beautyfox die Ware übersendet, geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine von beautyfox vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über. Mangels anderer Vereinbarung erwirbt der Verbraucher zugleich den Gefahrenübergang das Eigentum der Ware.

Sollte ein Paket aufgrund von Nichtanwesenheit des Empfängers oder Übermittlung falscher Adressdaten nicht zugestellt werden können, wird ein erneuter Zustellversuch mit der Versandkostenpauschale für das jeweilige Empfängerland in Rechnung gestellt.


8. Widerrufsrecht

Du hast das Recht vom Vertrag ohne Angaben von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware vom Vertrag zurück zu treten.

Es gilt folgendes Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (beautyfox, Wolfsberg 183, 8421 Wolfsberg, Telefonnr.: +43 664 99 89 054, E-Mail: info@beautyfox.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Sie unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über deinen Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, besteht kein Rücktrittsrecht.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an beautyfox zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Vom Rücktritts- und Umtauschrecht sind alle Waren ausgenommen, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden.


9. Rückversand & Umtausch

Der Umtausch ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich, sofern es zu keinem Widerruf eingereicht wird. Um das Umtauschrecht in Anspruch zu nehmen, musst du die Ware auf deine Kosten an uns senden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Verpackung so gewählt ist, dass keine Beschädigung an der Ware entsteht. Nach positiver Prüfung der Ware senden wir dir die gewünschte Austauschware auf unsere Kosten zu. Sollte die Ware beschädigt bei uns ankommen ist leider kein Umtausch möglich. Darüber hinaus nehmen wir keine „unfreien Pakete“ an. Die Widerrufsfrist verlängert sich durch einen Umtausch nicht.


10. Gewährleistung & Haftungsausschluss

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen über die Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Warenerhalt. Ist ein Austausch oder eine Verbesserung nicht möglich (zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), so kann der Käufer Anspruch auf eine Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, auf Aufhebung des Vertrages (Wandlung). Die Haftung für Folgeschäden sowie sonstiger Sach- und Vermögensschaden ist, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ausgeschlossen. Von der Gewährleistung ausgenommen sind Mängel die durch unsachgemäße Verwendung oder nicht autorisierte Reparaturversuche des Kunden zurückzuführen sind. Ausgenommen hiervon sind Personenschäden, Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig von uns verursacht wurden, sowie Produkthaftungsansprüche.

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen (auch Transportschäden), bitten wir den Besteller, dies sofort uns gegenüber anzuzeigen!


11. Zahlungsmöglichkeiten

Du kannst in unserem Webshop mit Kreditkarte, Paypal, Vorkasse oder Sofortüberweisung bezahlen. Wir liefern nicht per Nachnahme. Wir akzeptieren VISA oder MasterCard. Wir prüfen die Gültigkeit der Kreditkarte, die Deckung des Einkaufsbetrages und die Richtigkeit der Adressdaten. Erst nach erfolgreicher Prüfung deiner Kreditkartendaten oder nach Zahlungseingang auf unserem Konto versenden wir die Bestellung. Bei Kreditkartenzahlung wird mit der Bestellbestätigung die Kreditkarte mit dem Rechnungsbetrag belastet.


12. Gutscheine

In unserem Online Shop können verschiedene Wertgutscheine erworben werden. Das Guthaben des Gutscheins kann nicht verzinst oder in bar ausgezahlt werden. Der Gutschein ist für den Einkauf im www.beautyfox.at Online Shop gültig und ist zeitlich unlimitiert verwendbar. Der Gutschein kann nicht für den Kauf weiterer Gutscheine verwendet werden.

Für die Bezahlung mittels Gutschein einfach den Gutschein-Code im dafür vorgesehenen Feld im Warenkorb eintragen. Der Gutscheinbetrag wird von dem Gesamtbetrag abgezogen. Sollte ein Restbetrag vorhanden sein, so verbleibt er auf dem Gutschein und kann für weitere Einkäufe verwendet werden. Bei Rückgabe eines Artikel der mittels Gutschein gekauft wurde, wird der Betrag mittels Gutschein gutgeschrieben.

Der Gutschein ist wie Bargeld zu behandeln. Somit ist der Gutschein nicht personengebunden. Die Verantwortung liegt beim Inhaber des Gutscheincodes. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Diebstal, Verlsut oder Beschädigung des Gutscheins.


13. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung aller Verpflichtungen des Käufers einschließlich allfälliger Zinsen, Spesen und Kosten behält sich der Verkäufer das Eigentumsrecht am Kaufgegenstand vor.


14. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung österreichischen Rechts. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnlichen Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen. Gerichtsstandort ist für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten das zuständige Gericht für Zivilrechtsachen in der Stadt Graz.


15. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Bestell- und Geschäftssprache ist ebenfalls Deutsch.


16. Schlichtungsstelle

Wir erkennen die Internet Ombudsstelle als außergerichtliche Schlichtungsstelle an. Internet Ombudsstelle, Margaretenstr. 70/2/10, 1050 Wien. www.ombudsstelle.at

Für eine außergerichtliche Online Streitbeilegung (http://ec.europa.eu/consumers/odr/) für Verbraucherangelegenheiten steht die Online Streitbeilegungsplattform in der Europäischen Union zur Verfügung.


17. Anbieterkennzeichnung

beautyfox
Silke Winkler
Wolfsberg 183
8421 Wolfsberg

ATU71111646

Handelsgewerbe mit Ausnahme der reglementierten Handelsgewerbe


18. Schlussbestimmungen

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform und der Zustimmung aller Vertragspartner. Auf das Formerfordernis der Schriftlichkeit kann ebenfalls nur schriftlich unter Zustimmung der Vertragspartner verzichtet werden.


19. Salvatorische Klausel

Für den Fall das eine oder mehrere Klauseln dieser AGB unwirksam sein sollte, sind die anderen Klausen dadurch nicht unwirksam. Die Vertragspartner verpflichten sich, in diesem Fall die sich als rechtsungültig ergebende Bestimmung nach Möglichkeit durch eine gültige dem wirtschaftlichen Ergebnis nahe kommende Bestimmung zu ersetzen und sich gegenseitig so zu stellen, als ob diese Bestimmung vom Zeitpunkt der Ungültigkeit an vereinbart gewesen wäre. Gleiches gilt im Falle einer Lücke des Vertrages.


20. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen & Abänderungen

Wir sind berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über eine Änderung werden wir den Kunden unter Mitteilung des Inhalts der geänderten Regelungen an die zuletzt bekannte E-Mail-Adresse des Kunden informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widerspricht.

gültig ab Oktober 2021